Angebote zu "Einfach" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

SAVIC Vogelheim Primo 60 Knock Down
Bestseller
94,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem SAVIC Vogelheim Primo Knock Down bieten Sie kleineren Ziervögeln wie Wellensittichen Kanarienvögeln oder Prachtfinken ein luxuriöses Zuhause und gewinnen dabei wie nebenbei ein schickes Accessoire für den eigenen Wohnbereich. Der modern gestaltete Vogelkäfig bietet Ihren gefiederten Lieblingen viel Platz zum Klettern Fliegen Schlafen und Spielen. Damit sich Ihre Tiere direkt heimisch fühlen bringt das SAVIC Vogelheim Primo Knock Down gleich eine solide Grundausstattung mit die auch Einsteiger und Kinder überzeugt und begeistert. Zum Lieferumfang gehören Sitzstangen aus dem ungiftigen und ungefärbten Naturmaterial Holz und ein geräumiges Badehäuschen welches die Piepmätze für die tägliche Reinigung des Gefieders dringend benötigen. Mit den vier von außen zu befüllenden Futternäpfen können Sie Ihren Tieren einen abwechslungsreichen Speiseplan bieten und jeder Bewohner kann ungestört fressen ganz ohne den altbekannten Futterneid und die daraus resultierenden Kämpfe. Diese Form der Futteraufbewahrung bringt Ihnen noch einen weiteren Vorteil Sie vermeidet von Kot und Staub verunreinigte Nahrungsreste die für Ihre Lieblinge oft krankheitserregend sein können. Zum Transport lässt sich das SAVIC Vogelheim Primo Knock Down einfach zusammenlegen und eignet sich somit auch für Reisen oder Umzüge. Der Aufbau gelingt kinderleicht es wird kein Werkzeug benötigt und das langlebige Material hält auch mehrmaliger Belastung ohne Weiteres stand. Die klare Linienführung und das tiergerechte Design des Vogelkäfigs von SAVIC sind zudem eine Bereicherung für Wohnräume in verschiedenen Stilen. Abmessungen (B x T x H) 80 x 50 x 70 cm

Anbieter: petotal
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Gift hat keine Kalorien
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Eigenwillige Hobbys, wie Gewinnspiele oder Hirschröhrwettbewerbe, können den Ehepartner schon mal zur Verzweiflung bringen. Und sture Nachbarn oder Mitmenschen, die seltsame Geräusche von sich geben, stören mitunter das eigene Gemüt. Spätestens, wenn der Mensch, den man glaubt zu lieben, sich mit einem anderen verlustiert, ist es nur natürlich, sich Gedanken zu machen, wie man all diese nervigen Zeitgenossen loswerden kann. Warum nicht einfach mal Alexa beauftragen ...Stephan Hähnels Protagonisten glänzen mit Ideenreichtum, wenn es darum geht, sich leidiger Mitmenschen mit einer gewissen Endgültigkeit zu entledigen.Der Berliner Autor präsentiert in seiner nunmehr vierten Mordsgeschichtensammlung Bitterböses und Allzumenschliches und macht seinem Titel "Meister des schwarzen Humors" wieder alle Ehre.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Arschlochpferd: Allein unter Reitern: Arschloch...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Tausende von Likes hat die Social Media-Seite vom Arschlochpferd, die augenzwinkernd die Online- und Offline-Gemeinschaft der Reiterinnen und Reiter beleuchtet - dieses Buch präsentiert das Phänomen in gedruckter Form mit komplett neuen, witzigen und auch herrlich bissigen Beiträgen. Denn heutzutage ist es mit Reitstunden und Boxenmisten längst nicht mehr getan. Inzwischen scheint es so, dass die gemeinen Reiterinnen und Reiter mehr damit beschäftigt sind, sich selbst in den sozialen Netzwerken zu präsentieren und dort vor allem mit Nicht- und Fehlwissen zu glänzen und zu amüsieren. Begeben Sie sich mit diesem Buch auf eine Reise durch die Untiefen des reiterlichen Internets. Von einer Frau, die auszog, um auf ihrem Arschlochpferd vollendete Dressurreiterin, vollblütige Westernreiterin und Pferdeflüsterin in einem zu werden - und am Ende auf die Nase fiel. Nicht nur dank Facebook. Aus dem Inhalt: Pferdekauf im Internet; Das Einhorn zieht ein... aber wo eigentlich?; Klangvolle Namen, Alptraum aller Ansager; Darwin ist ein Arschgesicht!; Hängerfahren für Fortgeschrittene; Trendfarben am Einhorn; Welcher Zaum für mein Einhorn?; Die ersten Schritte mit dem Einhorn; Pferde machen einfach jeden Blödsinn mit; Wie man möglichst viel Drama in einen ganzen Ponyhof packt; Der Sattler hat viel weniger Ahnung als das Internet; Das Einhorn wird angeritten; Barhuf, Vollbeschlag und Glitzerhufe; Immer diese Kritiker; Gewinnspiele - toll, da braucht man sich gar nichts mehr zu kaufen!; Putz dir die Zähne, wir gehen zum Pferderennen; Rivalen der Rennbahn; Pferdeerziehung fatal; Manchmal hätte es auch ein Online-Kurs getan; Baby-Einhörner frei Haus; Reitbeteiligung fürs Einhorn; Einhornreiterin auf Abwegen; Beef 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Mona Köhler. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/004694/bk_edel_004694_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Arschlochpferd - Allein unter Reitern (MP3-Down...
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Tausende von Likes hat die Social Media-Seite vom Arschlochpferd, die augenzwinkernd die Online- und Offline-Gemeinschaft der Reiterinnen und Reiter beleuchtet – dieses Buch präsentiert das Phänomen in gedruckter Form mit komplett neuen, witzigen und auch herrlich bissigen Beiträgen. Denn heutzutage ist es mit Reitstunden und Boxenmisten längst nicht mehr getan. Inzwischen scheint es so, dass die gemeinen Reiterinnen und Reiter mehr damit beschäftigt sind, sich selbst in den sozialen Netzwerken zu präsentieren und dort vor allem mit Nicht- und Fehlwissen zu glänzen und zu amüsieren. Begeben Sie sich mit diesem Buch auf eine Reise durch die Untiefen des reiterlichen Internets. Von einer Frau, die auszog, um auf ihrem Arschlochpferd vollendete Dressurreiterin, vollblütige Westernreiterin und Pferdeflüstererin in einem zu werden – und am Ende auf die Nase fiel. Nicht nur dank Facebook. Aus dem Inhalt: Pferdekauf im Internet Das Einhorn zieht ein … aber wo eigentlich? Klangvolle Namen, Alptraum aller Ansager Darwin ist ein Arschgesicht! Hängerfahren für Fortgeschrittene Trendfarben am Einhorn Welcher Zaum für mein Einhorn? Die ersten Schritte mit dem Einhorn Pferde machen einfach jeden Blödsinn mit Wie man möglichst viel Drama in einen ganzen Ponyhof packt Der Sattler hat viel weniger Ahnung als das Internet Das Einhorn wird angeritten Barhuf, Vollbeschlag und Glitzerhufe Immer diese Kritiker Gewinnspiele – toll, da braucht man sich gar nichts mehr zu kaufen! Putz dir die Zähne, wir gehen zum Pferderennen Rivalen der Rennbahn Pferdeerziehung fatal Manchmal hätte es auch ein Online-Kurs getan Baby-Einhörner frei Haus Reitbeteiligung fürs Einhorn Einhornreiterin auf Abwegen Beef! Einhorn goes Dressur Turniervorbereitungen mit Einhorn Turniertussi on the road Feindbilder in der Halle Pleasure-Reiten für Doofies Schnellkurs im Westernreiten Einhorn im Mutterschaftsurlaub Einhornfohlen Deluxe Ultimatum fürs Einhorn Einhornverkauf Was aus allen Beteiligten geworden ist

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Arschlochpferd - Allein unter Reitern (MP3-Down...
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Tausende von Likes hat die Social Media-Seite vom Arschlochpferd, die augenzwinkernd die Online- und Offline-Gemeinschaft der Reiterinnen und Reiter beleuchtet – dieses Buch präsentiert das Phänomen in gedruckter Form mit komplett neuen, witzigen und auch herrlich bissigen Beiträgen. Denn heutzutage ist es mit Reitstunden und Boxenmisten längst nicht mehr getan. Inzwischen scheint es so, dass die gemeinen Reiterinnen und Reiter mehr damit beschäftigt sind, sich selbst in den sozialen Netzwerken zu präsentieren und dort vor allem mit Nicht- und Fehlwissen zu glänzen und zu amüsieren. Begeben Sie sich mit diesem Buch auf eine Reise durch die Untiefen des reiterlichen Internets. Von einer Frau, die auszog, um auf ihrem Arschlochpferd vollendete Dressurreiterin, vollblütige Westernreiterin und Pferdeflüstererin in einem zu werden – und am Ende auf die Nase fiel. Nicht nur dank Facebook. Aus dem Inhalt: Pferdekauf im Internet Das Einhorn zieht ein … aber wo eigentlich? Klangvolle Namen, Alptraum aller Ansager Darwin ist ein Arschgesicht! Hängerfahren für Fortgeschrittene Trendfarben am Einhorn Welcher Zaum für mein Einhorn? Die ersten Schritte mit dem Einhorn Pferde machen einfach jeden Blödsinn mit Wie man möglichst viel Drama in einen ganzen Ponyhof packt Der Sattler hat viel weniger Ahnung als das Internet Das Einhorn wird angeritten Barhuf, Vollbeschlag und Glitzerhufe Immer diese Kritiker Gewinnspiele – toll, da braucht man sich gar nichts mehr zu kaufen! Putz dir die Zähne, wir gehen zum Pferderennen Rivalen der Rennbahn Pferdeerziehung fatal Manchmal hätte es auch ein Online-Kurs getan Baby-Einhörner frei Haus Reitbeteiligung fürs Einhorn Einhornreiterin auf Abwegen Beef! Einhorn goes Dressur Turniervorbereitungen mit Einhorn Turniertussi on the road Feindbilder in der Halle Pleasure-Reiten für Doofies Schnellkurs im Westernreiten Einhorn im Mutterschaftsurlaub Einhornfohlen Deluxe Ultimatum fürs Einhorn Einhornverkauf Was aus allen Beteiligten geworden ist

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Arschlochpferd - Allein unter Reitern
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Tausende von Likes hat die Social Media-Seite vom Arschlochpferd, die augenzwinkernd die Online- und Offline-Gemeinschaft der Reiterinnen und Reiter beleuchtet - dieses Buch präsentiert das Phänomen in gedruckter Form mit komplett neuen, witzigen und auch herrlich bissigen Beiträgen. Denn heutzutage ist es mit Reitstunden und Boxenmisten längst nicht mehr getan. Inzwischen scheint es so, dass die gemeinen Reiterinnen und Reiter mehr damit beschäftigt sind, sich selbst in den sozialen Netzwerken zu präsentieren und dort vor allem mit Nicht- und Fehlwissen zu glänzen und zu amüsieren. Begeben Sie sich mit diesem Buch auf eine Reise durch die Untiefen des reiterlichen Internets. Von einer Frau, die auszog, um auf ihrem Arschlochpferd vollendete Dressurreiterin, vollblütige Westernreiterin und Pferdeflüstererin in einem zu werden - und am Ende auf die Nase fiel. Nicht nur dank Facebook.Aus dem Inhalt:Kapitel 1: Pferdekauf im InternetKapitel 2: Das Einhorn zieht ein ... aber wo eigentlich?Kapitel 3: Klangvolle Namen, Alptraum aller AnsagerKapitel 4: Darwin ist ein Arschgesicht!Kapitel 5: Der sterbende Schwan - Hängerfahren für FortgeschritteneKapitel 6: Trendfarben am EinhornKapitel 7: Welcher Zaum für mein Einhorn?Kapitel 8: Die ersten Schritte mit dem EinhornKapitel 9: Druck - Klicker - T-Touch: Pferde machen einfach jeden Blödsinn mitKapitel 10: Der Reit-Troll oder: Wie man möglichst viel Drama in einen ganzen Ponyhof packtKapitel 11: Der Sattler hat viel weniger Ahnung als das InternetKapitel 12: Das Einhorn wird angerittenKapitel 13: Barhuf, Vollbeschlag und GlitzerhufeKapitel 14: Immer diese KritikerKapitel 15: Gewinnspiele - toll, da braucht man sich gar nichts mehr zu kaufen!Kapitel 16: Putz dir die Zähne, wir gehen zum PferderennenKapitel 17: Rivalen der RennbahnKapitel 18: Pferdeerziehung fatalKapitel 19: Manchmal hätte es auch ein Online-Kurs getanKapitel 20: Baby-Einhörner frei HausKapitel 21: Reitbeteiligung fürs EinhornKapitel 22: Einhornreiterin auf AbwegenKapitel 23: Beef!Kapitel 24: Einhorn goes DressurKapitel 25: Turniervorbereitungen mit EinhornKapitel 26: Turniertussi on the roadKapitel 27: Feindbilder in der HalleKapitel 28: Hirn im Schlafrock - Pleasure-Reiten für DoofiesKapitel 29: Schnellkurs im WesternreitenKapitel 30: Einhorn im MutterschaftsurlaubKapitel 31: Einhornfohlen DeluxeKapitel 32: Ultimatum fürs EinhornKapitel 33: EinhornverkaufWas aus allen Beteiligten geworden ist

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Arschlochpferd - Allein unter Reitern
15,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Tausende von Likes hat die Social Media-Seite vom Arschlochpferd, die augenzwinkernd die Online- und Offline-Gemeinschaft der Reiterinnen und Reiter beleuchtet - dieses Buch präsentiert das Phänomen in gedruckter Form mit komplett neuen, witzigen und auch herrlich bissigen Beiträgen. Denn heutzutage ist es mit Reitstunden und Boxenmisten längst nicht mehr getan. Inzwischen scheint es so, dass die gemeinen Reiterinnen und Reiter mehr damit beschäftigt sind, sich selbst in den sozialen Netzwerken zu präsentieren und dort vor allem mit Nicht- und Fehlwissen zu glänzen und zu amüsieren. Begeben Sie sich mit diesem Buch auf eine Reise durch die Untiefen des reiterlichen Internets. Von einer Frau, die auszog, um auf ihrem Arschlochpferd vollendete Dressurreiterin, vollblütige Westernreiterin und Pferdeflüstererin in einem zu werden - und am Ende auf die Nase fiel. Nicht nur dank Facebook.Aus dem Inhalt:Kapitel 1: Pferdekauf im InternetKapitel 2: Das Einhorn zieht ein ... aber wo eigentlich?Kapitel 3: Klangvolle Namen, Alptraum aller AnsagerKapitel 4: Darwin ist ein Arschgesicht!Kapitel 5: Der sterbende Schwan - Hängerfahren für FortgeschritteneKapitel 6: Trendfarben am EinhornKapitel 7: Welcher Zaum für mein Einhorn?Kapitel 8: Die ersten Schritte mit dem EinhornKapitel 9: Druck - Klicker - T-Touch: Pferde machen einfach jeden Blödsinn mitKapitel 10: Der Reit-Troll oder: Wie man möglichst viel Drama in einen ganzen Ponyhof packtKapitel 11: Der Sattler hat viel weniger Ahnung als das InternetKapitel 12: Das Einhorn wird angerittenKapitel 13: Barhuf, Vollbeschlag und GlitzerhufeKapitel 14: Immer diese KritikerKapitel 15: Gewinnspiele - toll, da braucht man sich gar nichts mehr zu kaufen!Kapitel 16: Putz dir die Zähne, wir gehen zum PferderennenKapitel 17: Rivalen der RennbahnKapitel 18: Pferdeerziehung fatalKapitel 19: Manchmal hätte es auch ein Online-Kurs getanKapitel 20: Baby-Einhörner frei HausKapitel 21: Reitbeteiligung fürs EinhornKapitel 22: Einhornreiterin auf AbwegenKapitel 23: Beef!Kapitel 24: Einhorn goes DressurKapitel 25: Turniervorbereitungen mit EinhornKapitel 26: Turniertussi on the roadKapitel 27: Feindbilder in der HalleKapitel 28: Hirn im Schlafrock - Pleasure-Reiten für DoofiesKapitel 29: Schnellkurs im WesternreitenKapitel 30: Einhorn im MutterschaftsurlaubKapitel 31: Einhornfohlen DeluxeKapitel 32: Ultimatum fürs EinhornKapitel 33: EinhornverkaufWas aus allen Beteiligten geworden ist

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Work and play in mind. Die Anwendung von Gamifi...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informatik - Sonstiges, Note: 1,0, Fachhochschule Burgenland, Veranstaltung: Business Process Engineering & Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder ist im Alltag - wenngleich oftmals unbewusst - mit Spielen konfrontiert.Typische Beispiele dafür sind Gewinnspiele, Bonuspunkte oder ähnliches. Dabei dienen die spielerischen Aspekte als Verpackung für ein Produkt, eine Dienstleistung, eine zu absolvierende Aufgabe oder einfach nur der Kundenbindung. Spielen ist für viele Menschen mit Entspannung und Spaß verbunden. Daher werden Spiele grundsätzlich mit positiven Aspekten assoziiert. Die strikte Trennung zwischen Arbeitund Spiel ist längst nicht mehr in allen Bereichen vorhanden. Bedingt durch diverse Veränderungen (demografisch, technologisch usw.) versuchen viele Unternehmen durch Spiele Veränderungen herbeizuführen. Dabei wird versucht Kundinnen und Kunden vermehrt einzubinden, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu motivieren und Innovationen voranzutreiben. Dieses Konzept wird Gamification genannt.Gamification Methoden können für verschiedenste Themengebiete angewendet werden, unter anderem auch für ein möglichst effektives Wissensmanagement im Unternehmen.Diese Masterarbeit beantwortet die zentrale Fragestellung, ob Gamification als eine unterstützende Methode für den Wissenstransfer in Softwareentwicklungsprojektenangewendet werden kann. Darüber hinaus gilt es die Frage zu klären, für welche Prozesse bzw. Phasen des Wissensmanagements in Softwareentwicklungsprojektenwelche Gamification Methoden und Werkzeuge verwendet werden können. Basierend auf den Ergebnissen einer Online-Umfrage, wurden zu den Prozessen des Wissensmanagements in Softwareentwicklungsprojekten die jeweils dafür einsetzbaren Gamification Methoden erarbeitet und gegenüber gestellt. Darüber hinaus wurde für die konkreten Fallbeispiele des Eintritts von neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in ein Unternehmen bzw. des Austritts von Mitarbeiterinnen undMitarbeitern aus einem Unternehmen eine prototypische Anwendung von Gamification Methoden im Kontext des Wissensmanagements in Softwareentwicklungsprojekten erarbeitet. Wie die in dieser Masterarbeit thematisierten Fallbeispiele zeigen, kann Gamification für ein effektiveresWissensmanagement im Softwareentwicklungsprozess angewendet werden. [...]

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Gift hat keine Kalorien
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eigenwillige Hobbys, wie Gewinnspiele oder Hirschröhrwettbewerbe, können den Ehepartner schon mal zur Verzweiflung bringen. Und sture Nachbarn oder Mitmenschen, die seltsame Geräusche von sich geben, stören mitunter das eigene Gemüt. Spätestens, wenn der Mensch, den man glaubt zu lieben, sich mit einem anderen verlustiert, ist es nur natürlich, sich Gedanken zu machen, wie man all diese nervigen Zeitgenossen loswerden kann. Warum nicht einfach mal Alexa beauftragen ...Stephan Hähnels Protagonisten glänzen mit Ideenreichtum, wenn es darum geht, sich leidiger Mitmenschen mit einer gewissen Endgültigkeit zu entledigen.Der Berliner Autor präsentiert in seiner nunmehr vierten Mordsgeschichtensammlung Bitterböses und Allzumenschliches und macht seinem Titel "Meister des schwarzen Humors" wieder alle Ehre.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Arschlochpferd - Allein unter Reitern
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Tausende von Likes hat die Social Media-Seite vom Arschlochpferd, die augenzwinkernd die Online- und Offline-Gemeinschaft der Reiterinnen und Reiter beleuchtet – dieses Buch präsentiert das Phänomen in gedruckter Form mit komplett neuen, witzigen und auch herrlich bissigen Beiträgen. Denn heutzutage ist es mit Reitstunden und Boxenmisten längst nicht mehr getan. Inzwischen scheint es so, dass die gemeinen Reiterinnen und Reiter mehr damit beschäftigt sind, sich selbst in den sozialen Netzwerken zu präsentieren und dort vor allem mit Nicht- und Fehlwissen zu glänzen und zu amüsieren. Begeben Sie sich mit diesem Buch auf eine Reise durch die Untiefen des reiterlichen Internets. Von einer Frau, die auszog, um auf ihrem Arschlochpferd vollendete Dressurreiterin, vollblütige Westernreiterin und Pferdeflüstererin in einem zu werden – und am Ende auf die Nase fiel. Nicht nur dank Facebook. Aus dem Inhalt: Kapitel 1: Pferdekauf im Internet Kapitel 2: Das Einhorn zieht ein … aber wo eigentlich? Kapitel 3: Klangvolle Namen, Alptraum aller Ansager Kapitel 4: Darwin ist ein Arschgesicht! Kapitel 5: Der sterbende Schwan – Hängerfahren für Fortgeschrittene Kapitel 6: Trendfarben am Einhorn Kapitel 7: Welcher Zaum für mein Einhorn? Kapitel 8: Die ersten Schritte mit dem Einhorn Kapitel 9: Druck – Klicker – T-Touch: Pferde machen einfach jeden Blödsinn mit Kapitel 10: Der Reit-Troll oder: Wie man möglichst viel Drama in einen ganzen Ponyhof packt Kapitel 11: Der Sattler hat viel weniger Ahnung als das Internet Kapitel 12: Das Einhorn wird angeritten Kapitel 13: Barhuf, Vollbeschlag und Glitzerhufe Kapitel 14: Immer diese Kritiker Kapitel 15: Gewinnspiele – toll, da braucht man sich gar nichts mehr zu kaufen! Kapitel 16: Putz dir die Zähne, wir gehen zum Pferderennen Kapitel 17: Rivalen der Rennbahn Kapitel 18: Pferdeerziehung fatal Kapitel 19: Manchmal hätte es auch ein Online-Kurs getan Kapitel 20: Baby-Einhörner frei Haus Kapitel 21: Reitbeteiligung fürs Einhorn Kapitel 22: Einhornreiterin auf Abwegen Kapitel 23: Beef! Kapitel 24: Einhorn goes Dressur Kapitel 25: Turniervorbereitungen mit Einhorn Kapitel 26: Turniertussi on the road Kapitel 27: Feindbilder in der Halle Kapitel 28: Hirn im Schlafrock – Pleasure-Reiten für Doofies Kapitel 29: Schnellkurs im Westernreiten Kapitel 30: Einhorn im Mutterschaftsurlaub Kapitel 31: Einhornfohlen Deluxe Kapitel 32: Ultimatum fürs Einhorn Kapitel 33: Einhornverkauf Was aus allen Beteiligten geworden ist

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot