Angebote zu "Neue" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Die wettbewerbsrechtliche Zulässigkeit von Prei...
58,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Veranstaltung und Durchführung von Preisausschreiben und Gewinnspielen ist ein beliebtes Werbemittel. Gerade in konjunkturschwachen Zeiten sind sie kostengünstige Werbemaßnahmen, von denen sich viele Unternehmen kurzfristig Umsatzsteigerungen erhoffen. Trotz eines gewissen Gewöhnungseffektes üben Preisausschreiben und Gewinnspiele nach wie vor eine starke Anlockwirkung auf den Verbraucher aus. Selten hat es derart viele neue lauterkeitsrechtliche Gesetzesvorhaben gegeben wie in jüngster Zeit. Die vorliegende Arbeit befasst sich insbesondere mit der jüngsten Neufassung des UWG. Die Bearbeitung setzt sich ferner damit auseinander, inwieweit eine einheitliche europäische Behandlung der verschiedenen Formen von Gewinnspielen und Preisausschreiben möglich ist. Hierzu werden die jüngsten lauterkeitsrechtlichen Vorhaben auf europäischer Ebene kritisch untersucht. Die jeweiligen nationalen Regelungen der Mitgliedstaaten werden in einem kurzen Ländervergleich dargestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Daisuki. Bd.6
7,07 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit einem großen "TADAAA" präsentieren wir euch die neue DAISUKI! Das vorläufige Ende schnieff von "Prussian Blue" gab natürlich den Anlass mit einem fetten "Close Up" über eure Lieblings-Band und einem dicken Interview eurer Christina-chan, einen gebührenden Abschied zu feiern. Klar, das da gleich die neuen Kapitel von "Kare Kano", "Fruits Basket", "Skip Beat" und "God Child" Schlange stehen, um euch ein wenig zu trösten. Als Special gibt s sogar gleich ein doppeltes Kapitel von eurem Dauerbrenner "Fruits Basket"! Auch Hitomi ist wieder dabei und berichtet in "Tokyo Tales" über merkwürdiges Essen, dass es nur zum Anschauen gibt! Selbstverständlich haben wir auch in die sechste Ausgabe von DAISUKI die volle Ladung "China Stars", "Big in Japan" und Gewinnspiele bis zum Abwinken reingepackt! Also, auf ins DAISUKI-Land!

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch für das gesamte Spielrecht
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Glückspielstaatsvertrag stellt ab 1.1.2008 das für Lotterien, Sportwetten, Spiele in Spielhallen usw. geltende Glücksspielrecht auf eine neue Grundlage. Die Autoren stellen diesen Bereich unter Berücksichtigung des neuen Staatsvertrages und der aktuellen Rechtsprechung dar. Ferner werden die wichtigen Bereiche des gewerblichen Spiels (Spielen in Spielhallen etc.), der Gewinnspiele, Preisausschreiben und Gewinnzusagen sowie die Problematik der Spielsucht ausführlich behandelt. Allen Betroffenen wird ein praxisorientierter Überblick über das gesamte Spielwesen gegeben.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Nur wer mitmacht, gewinnt!
44,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wissen Sie, wo man ohne einen Cent Einsatz bis zu 1 Million Euro täglich gewinnen kann? Dirk Starziczny weiss es und noch vieles mehr. Neue Gewinnspiele gibt es täglich. Aber die wenigsten machen dort auch mit und verpassen dadurch die Chance auf die tollsten Preise. Wie man es schafft, sich regelmässig ein Stück vom Gewinnspielkuchen abzuschneiden, erfahren Sie in diesem Buch. Der Autor nahm über Jahre hinweg erfolgreich an Gewinnspielen teil und brachte nun seine gesammelten Erfahrungen und Vorgehensweisen endlich zu Papier. Ergänzend dazu, trug er hilfreiche Informationen über dieses Thema aus Presse, Fernsehen und Internet zusammen. Das Ergebnis ist ein einzigartiges Handbuch für die erfolgreiche Teilnahme an Postkarten-, Telefon- und Internetgewinnspielen. Darin finden Sie gewinnbringende Tipps, geldwerte Tricks, für jeden leicht umsetzbare Methoden und TOP-Infos, z.B. zum Schutz vor unseriösen Abzockern. Eine erfolglose Teilnahme wird mit diesem Leitfaden auf Dauer praktisch unmöglich sein!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Sport in der Werbung
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sport - Sportsoziologie, Universität Koblenz-Landau (Sportwissenschaft), Veranstaltung: Sportsoziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Geld, Sponsoren und Zuschauer, das sind Fakten die heutzutage entscheidend im Sport sein können. Sport regiert und kontrolliert sich nicht alleine, es sind viel mehr höhere Mächte wie Politik und Sponsoren, die oft ein Wörtchen mitzureden haben. Einschaltquoten, vor allem sehr niedrige Einschaltquoten, können sich negativ auf die Sportberichterstattung auswirken oder sogar vom Bildschirm verbannen. Ideen wie Erotik oder Gewinnspiele müssen dann in Sportsendungen und Sportberichterstattungen mit eingebaut werden um das 'sinkende Schiff' noch zu retten. Meist, so beweisen es die Einschaltquoten, ist Erotik ein Erfolgsrezept gegen niedrige Einschaltquoten und Erfolglosigkeit. Nicht nur das Medium (TV, Rundfunk, Printmedien) bedient sich dieser Methode, sondern auch Einzelsportler, Mannschaften, Vereine sind gewillt, bei Erfolglosigkeit neue und aussergewöhnliche Wege einzuschlagen. Vor allem Sportler, die weniger bekannt sind, zeigen oft mehr Haut als andere. Erotik und der Kommerz haben den Sport in den letzten Jahren immer mehr eingenommen, ja, wenn nicht sogar, ausgenutzt. Laufen wir Gefahr in Zukunft in Sportsendungen mehr Erotik anzutreffen als Sport? Wo führt die allmähliche Verfremdung des Sports hin? Was können Sportler, was kann die Gesellschaft dagegen tun? Wie ist der Sport und seine Eigenständigkeit, wenn sie überhaupt noch existiert, noch zu retten? Das sind traurige Fragen, die sich der Sport heute gefallen lassen muss.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Die wettbewerbsrechtliche Zulässigkeit von Prei...
89,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Veranstaltung und Durchführung von Preisausschreiben und Gewinnspielen ist ein beliebtes Werbemittel. Gerade in konjunkturschwachen Zeiten sind sie kostengünstige Werbemassnahmen, von denen sich viele Unternehmen kurzfristig Umsatzsteigerungen erhoffen. Trotz eines gewissen Gewöhnungseffektes üben Preisausschreiben und Gewinnspiele nach wie vor eine starke Anlockwirkung auf den Verbraucher aus. Selten hat es derart viele neue lauterkeitsrechtliche Gesetzesvorhaben gegeben wie in jüngster Zeit. Die vorliegende Arbeit befasst sich insbesondere mit der jüngsten Neufassung des UWG. Die Bearbeitung setzt sich ferner damit auseinander, inwieweit eine einheitliche europäische Behandlung der verschiedenen Formen von Gewinnspielen und Preisausschreiben möglich ist. Hierzu werden die jüngsten lauterkeitsrechtlichen Vorhaben auf europäischer Ebene kritisch untersucht. Die jeweiligen nationalen Regelungen der Mitgliedstaaten werden in einem kurzen Ländervergleich dargestellt. Aus dem Inhalt: Begriffsbestimmungen und Erscheinungsformen von Preisausschreiben und Gewinnspielen - Zahlen zu Preisausschreiben und Gewinnspielen - Zivilrechtliche Einordnung von Preisausschreiben und Gewinnspielen - Die strafrechtliche Beurteilung - Die Grenzen der wettbewerbsrechtlichen Zulässigkeit für Preisausschreiben und Gewinnspiele in Deutschland und den anderen Mitgliedstaaten - Europarechtliche Vorgaben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Moderecht
169,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das neue Praxis-Handbuch zum Moderecht behandelt alle wichtigen rechtlichen Aspekte von Einkauf über Produktion bis zum Vertrieb von Modeartikeln. Aus zahlreichen Gebieten vom IT-Recht bis zum Steuerrecht finden sich praktische Lösungen für Produktion, Vermarktung und Vertrieb. Inhalt - Vertriebsformen im Modehandel - vom Identity Corner bis zum Franchisesystem (Direktvertrieb, Franchise, Lizenzen im Modebereich) - Kartellrechtliche Compliance im Modehandel (Aufbau richtiger Compliance-Strukturen, Lieferanten-Compliance) - Marketing (Influencer, Retargeting, Celebrities, Testimonials, Gewinnspiele, Preisausschreiben, Chatbots, Produktbewertungen und smarte Preisgestaltung, Einfluss auf Influencer, Blogging, Social Media und Drohnen) - Labeling (Kennzeichnung, Verpackung, Zertifizierung von Fashion-Items, Verwendung von Nachhaltigkeitsnachweisen, Biolabels oder anderen Zertifikaten) - Produkthaftung und Produktsicherheit - Digitalisierung der Modebranche (Beacontechnologien, Smartwear, - Videoüberwachung, Digitalisierte Prozesse, ePayment, Gutscheinkarten, Rechnungsstellung, einvoicing) - Schutz von Modeerzeugnissen vor Nachahmern (Gewerblicher Schutz, 3D-Drucktechnologien, Schutz von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen, Produktpiraterie) - Arbeitnehmer-Benefits/Rabatte - Kunden- und Lieferanteninsolvenz - M&A zur Standortsicherung - Flexibilität und Expansion durch moderne Gesellschaftsformen - Steuerfragen - Gestaltung von Mietverträgen/Umsatzmietklauseln (click and collect etc.) - Filialbasierte Rücknahmesysteme. Vorteile auf einen Blick - praktisch relevante Themen - erstklassige, renommierte Autorinnen und Autoren - Lösungen für die tägliche Arbeit Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Justiziare in Modeunternehmen, Mode-Unternehmer, Zulieferer, Hersteller, Vertriebssysteme, Verkaufseinheiten und natürlich auch deren steuerliche und Unternehmens-Berater.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Nur wer mitmacht, gewinnt!
23,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissen Sie, wo man ohne einen Cent Einsatz bis zu 1 Million Euro täglich gewinnen kann? Dirk Starziczny weiß es und noch vieles mehr. Neue Gewinnspiele gibt es täglich. Aber die wenigsten machen dort auch mit und verpassen dadurch die Chance auf die tollsten Preise. Wie man es schafft, sich regelmäßig ein Stück vom Gewinnspielkuchen abzuschneiden, erfahren Sie in diesem Buch. Der Autor nahm über Jahre hinweg erfolgreich an Gewinnspielen teil und brachte nun seine gesammelten Erfahrungen und Vorgehensweisen endlich zu Papier. Ergänzend dazu, trug er hilfreiche Informationen über dieses Thema aus Presse, Fernsehen und Internet zusammen. Das Ergebnis ist ein einzigartiges Handbuch für die erfolgreiche Teilnahme an Postkarten-, Telefon- und Internetgewinnspielen. Darin finden Sie gewinnbringende Tipps, geldwerte Tricks, für jeden leicht umsetzbare Methoden und TOP-Infos, z.B. zum Schutz vor unseriösen Abzockern. Eine erfolglose Teilnahme wird mit diesem Leitfaden auf Dauer praktisch unmöglich sein!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Sport in der Werbung
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sport - Sportsoziologie, Universität Koblenz-Landau (Sportwissenschaft), Veranstaltung: Sportsoziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Geld, Sponsoren und Zuschauer, das sind Fakten die heutzutage entscheidend im Sport sein können. Sport regiert und kontrolliert sich nicht alleine, es sind viel mehr höhere Mächte wie Politik und Sponsoren, die oft ein Wörtchen mitzureden haben. Einschaltquoten, vor allem sehr niedrige Einschaltquoten, können sich negativ auf die Sportberichterstattung auswirken oder sogar vom Bildschirm verbannen. Ideen wie Erotik oder Gewinnspiele müssen dann in Sportsendungen und Sportberichterstattungen mit eingebaut werden um das 'sinkende Schiff' noch zu retten. Meist, so beweisen es die Einschaltquoten, ist Erotik ein Erfolgsrezept gegen niedrige Einschaltquoten und Erfolglosigkeit. Nicht nur das Medium (TV, Rundfunk, Printmedien) bedient sich dieser Methode, sondern auch Einzelsportler, Mannschaften, Vereine sind gewillt, bei Erfolglosigkeit neue und außergewöhnliche Wege einzuschlagen. Vor allem Sportler, die weniger bekannt sind, zeigen oft mehr Haut als andere. Erotik und der Kommerz haben den Sport in den letzten Jahren immer mehr eingenommen, ja, wenn nicht sogar, ausgenutzt. Laufen wir Gefahr in Zukunft in Sportsendungen mehr Erotik anzutreffen als Sport? Wo führt die allmähliche Verfremdung des Sports hin? Was können Sportler, was kann die Gesellschaft dagegen tun? Wie ist der Sport und seine Eigenständigkeit, wenn sie überhaupt noch existiert, noch zu retten? Das sind traurige Fragen, die sich der Sport heute gefallen lassen muss.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot